Stipendienprogramm

Stipendienprogramm der GDCh-Fachgruppe Magnetische Resonanzspektroskopie

Die Fachgruppe vergibt Stipendien an den wissenschaftlichen Nachwuchs (M.Sc., Ph.D., PostDoc). Jungen Fachgruppenmitgliedern soll damit die Chance gegeben werden, sich im Rahmen ihrer Ausbildung Möglichkeiten zum Besuch von Tagungen, Seminaren oder Workshops zu erschließen. Voraussetzung ist die aktive Teilnahme (Vortrag oder Poster) an der Tagung.

 

zuletzt geändert am: 27.04.2021 10:55 Uhr von rkl