Arbeitskreis Kleine Moleküle

Arbeitskreis Kleine Moleküle

Der Arbeitskreis Kleine Moleküle wurde im Rahmen der Fachgruppentagung im September 2015 vom Vorstand der Fachgruppe Magnetische Resonanzspektroskopie ins Leben gerufen und fand sich am 10. September 2015 zu einer ersten Sitzung zusammen.

Ziele der Gruppe

  • Vernetzung der NMR-Spektroskopie aus den Bereichen Hochschule, Behörden und Industrie mit dem Schwerpunkt kleine Moleküle
  • Eintreten für wissenschaftliche Standards
  • Expertengremium und Anlaufstelle in Grundsatzfragen

Nächste Sitzung: Im Rahmen der Konferenz „Praktische Probleme der Kernresonanzspektroskopie“ (Termin: tba).

Vorstand 2021-2024
Dr. Johannes Liermann
Prof. Dr. Burkhard Luy
Dr. Nils Schlörer

zuletzt geändert am: 28.09.2021 12:03 Uhr von C.Kniep