GDCh Shop

Bücher

2012 - Ehemalige Salicylsäure-Fabrik Dr. F. v. Heyden in Radebeul

Broschüre Historische Stätte der Chemie

In dieser im Jahr 2012 von der GDCh ausgezeichneten Historischen Stätte der Chemie wirkten gleich mehrere Chemiker, die dort wichtige Erfindungen machten und diese chemisch-technisch umsetzten. Erfahren Sie mehr in dieser Broschüre.

Preis : 0,00 EUR

(inkl. gesetzliche Mehrwertsteuer) weitere Details

2013 - Chemisches Laboratorium Fresenius Wiesbaden

Broschüre Historische Stätte der Chemie

Die zwölfte Historische Stätte der Chemie ist das Chemische Laboratorium Fresenius in Wiesbaden. Die Auszeichnung und die Broschüre würdigen die Anfänge der Analytischen Chemie und das leben von Carl Remegius Fresenius.

Preis : 0,00 EUR

(inkl. gesetzliche Mehrwertsteuer) weitere Details

2013 - Dr. Otto Roelen und das Werk Ruhrchemie in Oberhausen

Broschüre Historische Stätte der Chemie

Erfahren Sie in dieser Broschüre mehr über Otto Roelen, die Entdeckung der Oxo-Synthese und seine Wirkungsstätte, die seit 2013 zu den Historischen Stätten der Chemie der GDCh gehört..

Preis : 0,00 EUR

(inkl. gesetzliche Mehrwertsteuer) weitere Details

2014 - Friedrich August Kekulé und das Alte Chemische Institut Bonn

Broschüre Historische Stätte der Chemie

Diese Broschüre erzählt vom Wirken und Leben August Kekulés, der in der im Jahre 2014 von der GDCh ausgezeichneten Historischen Stätte der Chemie in Bonn tätig war.

Preis : 0,00 EUR

(inkl. gesetzliche Mehrwertsteuer) weitere Details

2015 - Joh. Hartmann und das "Laboratorium Chymicum Publicum" in Marburg

Broschüre Historische Stätte der Chemie

2015 zeichnete die GDCh das "Laboratorium Chymicum Publicum" als zweite Historische Stätte der Chemie in Marburg aus. Erfahren Sie in dieser Broschüre mehr zu Johannes Hertmann und seine Lehren zur Chymiatrie.

Preis : 0,00 EUR

(inkl. gesetzliche Mehrwertsteuer) weitere Details

2016 - Johann Wolfgang Döbereiner und das Hellfeldsche Haus in Jena

Broschüre Historische Stätte der Chemie

Seit 2016 ist das  Hellfeldschen Haus der Friedrich-Schiller-Universität Jena eine Historische Stätte der Chemie. Erhalten Sie einen Einblick in das Wirken und Forschen von Johann Wolfgang Döbereiner.

Preis : 0,00 EUR

(inkl. gesetzliche Mehrwertsteuer) weitere Details

2018 - Der Pützer-Turm der Firma Merck

Broschüre Historische Stätte der Chemie

2018 wurde der Pützer-Turm von der GDCh als Historische Stätte der Chemie ausgezeichnet. Die Broschüre gibt einen Einblick in die Geschichte des ältesten pharmazeutisch-chemischen Unternehmens der Welt.

Preis : 0,00 EUR

(inkl. gesetzliche Mehrwertsteuer) weitere Details

2019 - Das Göttinger Alte Chemische Laboratorium

Broschüre Historische Stätte der Chemie

2019 zeichnete die GDCh  das Göttinger Alte Chemische Laboratorium als Historische Stätte der Chemie aus. Die Broschüre gibt einen Einblick in die Geschichte des ältesten pharmazeutisch-chemischen Unternehmens der Welt. Bekannte Chemiker wie Johann Friedrich Gmelin, Friedrich Stromeyer, Friedrich Wöhler, Hans Hübner, Victor Meyer und Otto Wallach machten Göttingenzu einem Zentrum der moderenen chemsichen Forschung.

Preis : 0,00 EUR

(inkl. gesetzliche Mehrwertsteuer) weitere Details

Hochschulführer Makromolekulare Chemie 2018

Alle Wissenschaftler_innen. Bundesweit!

Der Hochschulführer Makromolekulare Chemie in Deutschland erschien 2018 in neuer Auflage. Er führt auf mehr als 220 Seiten die Arbeitsschwerpunkte von 162 Polymerchemiker_innen in 46 Institutionen und an 39 Standorten auf.

Preis : 39,90 EUR

(inkl. gesetzliche Mehrwertsteuer) weitere Details

Chemiker im „Dritten Reich“

Die Deutsche Chemische Gesellschaft und der Verein Deutscher Chemiker im NS-Herrschaftsapparat

Wider das Vergessen: Das Buch beleuchtet die Geschichte der beiden Vorläuferorganisationen der GDCh und liefert eine fundierte Auseinandersetzung mit den Verstrickungen Einzelner und der chemischen Gesellschaften in das NS-Unrechtsregime.

Preis : 99,00 EUR

(inkl. gesetzliche Mehrwertsteuer) weitere Details

Versandkosten

  • 4,- EUR inkl. MwSt. innerhalb Deutschlands.
  • Ab 20,- EUR  Bestellwert entfallen die Versandkosten.

Hinweise zur Bestellung

Wir tun alles, damit unsere Waren unversehrt bei Ihnen ankommen. Sollten Sie trotzdem einen schadhaften Artikel erhalten haben, so senden Sie diesen bitte an uns zurück. Wir liefern Ihnen schnellstmöglich Ersatz dafür.

Kontakt

Dr. Maximilian Bräutigam
Tel.: +49 69 7917-330

zuletzt geändert am: 04.06.2021 14:59 Uhr von