Nachwuchsförderung

Seminar Bauchemie 2017 für Doktorandinnen und Doktoranden

Die Fachgruppe Bauchemie der Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V. lädt ein zum Seminar

Bauchemie 2017 für Doktorandinnen und Doktoranden
vom 11.05. - 13.05.2017 in Karlsruhe

ein. Das Seminar Bauchemie 2017 knüpft an die Reihe erfolgreicher Veranstaltungen in Weimar von 2007 bis 2011 an. Offen für alle Themen aus den Bereichen Chemie, Mineralogie und Bauwesen soll das wissenschaftliche Seminar den Teilnehmenden die thematische Vielfalt der Bauchemie vermitteln.

Detaillierte Informationen / Anmeldung

 

 

Förderpreise

Die Fachgruppe zeichnet mit zwei Förderpreisen sowohl eine herausragende Diplom/Masterarbeit als auch die beste Dissertation oder gleichwertige wissenschaftliche Arbeit auf dem Gebiet der Bauchemie aus.

Preisträger

Stipendien

Die Fachgruppe vergibt Stipendien an Studierende und Promovierende, die Mitglieder der Fachgruppe sind, zur Teilnahme an der FG Tagung Bauchemie 2017 in Weimar. Stipendienanträge sind bis zum 15. Juli 2017 möglich.

Richtlinien für die Stipendienvergabe

Aktueller Antrag

Förderung von Exkursionen

Der Vorstand der Fachgruppe hat beschlossen, Gruppenexkursionen im Rahmen der Ausbildung an Hochschulen mit einem Zuschuss von maximal € 500,- pro Institut pro Jahr zu fördern (max. €50,- pro Student).
Die Exkursionen müssen einen eindeutigen Bezug zur Bauchemie haben.

Anträge sind vom Veranstalter der Exkursion formlos und mit einer kurzen inhaltlichen Beschreibung zu richten an: s.kuehner@gdch.de

Nach Bewilligung durch den Vorstand der Fachgruppe Bauchemie benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Kostenübersicht und -nachweis mit Originalbelegen
  • Anschrift des Geldempfängers
  • Bankverbindung

Der Betrag wird nach Vorlage der erforderlichen Unterlagen ausgezahlt.

zuletzt geändert am: 25.04.2017 - 11:18 Uhr von M.Sakarya