Gehaltsverhandlungen führen

Das bin ich wert! Souverän Gehaltsverhandlungen führen

16. November 2018

9.00 h bis 17.00 h, Frankfurt am Main

Geld ist nicht alles, doch gute Arbeit sollte auch adäquat honoriert werden. Damit Sie sich nicht unter Wert verkaufen, bietet Ihnen dieses Seminar konkrete Hilfestellungen.


• Wie ermittle ich meinen Marktwert?
• Wie lote ich meine Möglichkeiten in der Gehaltsverhandlung aus?
• Was gehört alles in ein attraktives Vergütungspaket?
• Wie bereite ich ein Gehaltsgespräch am besten vor?
• Wie spreche ich den Wunsch nach einer Gehaltserhöhung am besten an?
• Wie gehe ich mit einem „Nein“ des Chefs um?


In praktische Übungen lernen Sie sicher zu argumentieren und mit Widerständen umzugehen, damit es auch im Ernstfall funktioniert. Im Rahmen der Veranstaltung erhalten Sie ferner Einblick in die aktuelle Gehaltsumfrage der GDCh.

 

 

Ziel

Ziel des Seminares ist es, dass Sie Ihren Marktwert erkennen und Ihre Gehaltsvorstellungen sowohl im Rahmen von Vorstellungsgesprächen wie bei Verhandlungen in bestehenden Arbeitsverhältnissen sicher vertreten können.

 

Zielgruppe

Berufsstarter wie auch berufserfahrene Chemiker, die eine marktgerechte Vergütung nicht dem Zufall überlassen wollen.

Mit der Seminarteilnahme erhalten Sie ein Exemplar des Buches „Punkten Sie mit Ihren Stärken“ von Doris Brenner.

Referentin

Doris Brenner ist seit vielen Jahren als Personalentwicklerin und Karriereberaterin am Markt etabliert. Sie verfügt über Fach- und Führungserfahrung und war lange Zeit im strategischen und operativen Personalwesen mehrerer Firmen tätig. Aufgrund ihrer langjährigen Arbeit an der Schnittstelle zwischen Unternehmen und Bewerber bzw. Mitarbeiter verfügt sie über Insiderwissen und ermöglicht einen Perspektivenwechsel. Sie ist Autorin zahlreicher Publikationen zu den Themen Bewerbung, Arbeitstechniken, Assessment-Center, Berufsplanung und Networking mit einer Gesamtauflage von über 600.000 Exemplaren. Die studierte Wirtschaftswissenschaftlerin ist Initiatorin und Gründungsvorstand der DGfK Deutsche Gesellschaft für Karriereberatung e.V. und besitzt viel Erfahrung in der Beratung von Naturwissenschaftlern. 

Teilnahmegebühren

GDCh-Mitglieder (persönliche Mitglieder)EUR 165,-
GDCh-Mitglieder, stellungslos*EUR 115,-
NichtmitgliederEUR 200,-


*
Um den Rabatt für stellungslose Mitglieder in Anspruch nehmen zu können, nutzen Sie bitte das Anmeldeformular und faxen oder schicken Sie es uns gleichzeitig mit einer aktuellen Bescheinigung der Bundesagentur für Arbeit, aus der Ihre derzeitige Arbeitslosigkeit hervorgeht (Fax-Nr.: 069/7917 322)!

Die Gebühren sind einschließlich Kursbegleitmaterial, Pausengetränken und Imbiss.

Weitere Informationen

Anmeldeschluss ist vier Wochen vor der Veranstaltung. Wenn nach diesem Termin noch Plätze frei sind, können sich Interessenten auch nach diesem Termin noch anmelden.

Das Seminar findet statt, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht wird. Über die Durchführung wird drei bis vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin entschieden. Wenn Sie vor diesem Termin eine Fahrkarte, Hotel etc. buchen möchten, können Sie uns anrufen. Wir können Ihnen dann sagen, wie viele Teilnehmer schon angemeldet sind und ob das Seminar voraussichtlich stattfinden wird. Falls ein Seminar abgesagt werden muss, werden alle angemeldeten Teilnehmer drei bis vier Wochen vor dem Termin benachrichtigt. Bereits bezahlte Gebühren werden natürlich zurückerstattet.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der GDCh, die Sie auf den Seiten des Bereichs Fortbildung unter dem Punkt "Downloads" finden.

Das Seminar findet in der GDCh-Geschäftsstelle in Frankfurt a. M. statt. Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie in der Box rechts. Bitte beachten Sie, dass es keine Parkplätze im Umkreis der GDCh-Geschäftsstelle gibt! Den Standort des nächstgelegenen Parkhauses (teuer) finden Sie in der Anfahrtbeschreibung. Bitte beachten Sie auch, dass Sie für die Fahrt in das Stadtgebiet Frankfurt eine Umweltplakette für Ihr Fahrzeug benötigen!   

Die Anmeldung wird in Kürze freigeschaltet.

Flyer zum Seminar "Souverän Gehaltsverhandlungen führen"

Anfahrtsskizze zur GDCh

Damit Sie den Weg zu uns finden!
Hier erhalten Sie die Anfahrtsbeschreibung.

Kontakt

GDCh-Karriereservice
Varrentrappstr. 40-42
60486 Frankfurt a. M.
Tel.: +49 69 7917-665 oder -668, Fax -322,
E-Mail: karriere@gdch.de
Ansprechpartner

zuletzt geändert am: 03.11.2017 - 12:40 Uhr von A.Gajda