Jung Hilft Alt

Workshop "Jung Hilft Alt"

Facebook-Workshop am 19 Jun 2013
Facebook-Workshop am 19 Jun 2013

Mit PC-Anwendungen tun sich Seniorchemiker gelegentlich schwer. Warum nicht Hilfe bei Jüngeren holen, die im Gegensatz zu den Älteren schon mit diesen Programmen aufgewachsen sind? Die Initiative dazu ergriff Holger Bengs schon 2007 im Anfangsstadium der Seniorexperten Chemie (SEC) und organisierte den 1. Computerkurs "Jung hilft Alt," bei dem es um das Office-Paket von Microsoft ging.

Bei allen Kursen spielen Studierende der Goethe-Universität Frankfurt eine zentrale Rolle: Sie opfern ihre Zeit – auch mal an einem Samstag – und bringen die Geduld auf, den Mitglieder der SEC die Routine und spezielle Tricks von Softwareanwendungen näher zu bringen. Mittlerweile fanden vier solcher Computerkurse statt.

Computerkurs "Rund ums MS Office-Paket", 21 Jul 2007

Nachr. Chem. 2007, 55, 459

Computerkurs "Präsentationen mit Powerpoint", 19 Jul 2008

Nachr. Chem. 2008, 56, 70

Facebook-Workshop, 19 Jun 2013

Unter Anleitung von Denise Schütz und Julian Scherr lernten 15 Seniorchemiker welche Fallstricke es bei der Eröffnung eines Facebook-Kontos zu beachten gilt und wie man sich sicher und ohne mehr von sich preiszugeben als gewünscht in diesem sozialen Medium bewegt.

Nachr. Chem. 2013, 61, 965

Formatierung in Word und Powerpoint, 3 Jun 2017

Obwohl jedes Mitglied der SEC Texte und Präsentationen mit MS Office erstellen kann, fehlt doch bei Vielen die profunde Kenntnis der Prinzipien von Formatvorlagen. Dabei sind Vorlagen äußerst effiziente Werkzeuge zum Gestalten von ansprechenden Texten und Präsentationen.

Der Workshop "Formatierung in Word und Powerpoint" fand am 3 Jun 2017 im Beilstein Computer Center der Goethe-Universität Frankfurt auf dem Campus Riedberg statt. Die Chemiestudenten Sebastian Balser und Julian Scherr waren die Dozenten. Herr Balser konzentrierte sich auf Word, und Herr Scherr auf Powerpoint. Beide Abschnitte waren gleich strukturiert: Ein kleiner Vortrag demonstrierte die wesentlichen Funktionen, und danach hatte die Kursteilnehmer mehr als eine Stunde Zeit, um anhand von perfekt ausgearbeitete Übungs-Szenarien selber ein Word-Dokument und eine Powerpoint-Präsentation zu erstellen. Die Herren Balser und Scherr waren dabei stets mit Hilfe zur Hand.

Im Namen der Kursteilnehmer bedankte sich der Organisator des Workshops, Wolfgang Gerhartz, herzlich bei den beiden Dozenten. Jeder Teilnehmer konnte reichlich Übungsmaterial mit nach Hause nehmen, um das Gelernte zuhause in die Tat umzusetzen. Damit könnte das Ziel des Kurses erreicht werden: in der täglichen Arbeit mit Word und Powerpoint spielend leicht ansprechende Ergebnisse zu erzielen.

Eine kleine Bilderstrecke gibt einen Eindruck vom Kurs am Pfingstsamstag 2017, siehe unten.

Fotostrecke "Jung Hilft Alt" vom 3 Jun 2017

Workshop "Jung Hilft Alt" am 3 Jun 2017
Workshop "Jung Hilft Alt" am 3 Jun 2017
Workshop "Jung Hilft Alt" am 3 Jun 2017
Workshop "Jung Hilft Alt" am 3 Jun 2017
Workshop "Jung Hilft Alt" am 3 Jun 2017
 

zuletzt geändert am: 05.06.2017 - 11:37 Uhr von W.Gerhartz