Verleihungsgelegenheiten

Bilder von Verleihungsgelegenheiten 2016

Überreichung des Carl-Duisberg-Gedächtnispreises 2016 an Felix Fischer, Berkeley,
durch GDCh-Präsidentin Thisbe Lindhorst.
Der GDCh-Preis für Journalisten und Schriftsteller ging 2016 an die Redaktion Chemie der deutschsprachigen Wikipedia, links Präsidentin Thisbe Lindhorst,
ganz rechts Wolfgang Gerhartz, Laudator und Mitglied im GDCh-Vorstand. Mittig Peter Cüppers, der den Preis stellvertretend für die Redaktion entgegennahm.
Ehrenmitglied 2016 Dieter Jahn

 

 

Preisverleihungen 2017 im Überblick

 

 

 

 

 

  • Die ersten GDCh-Preise des Jahres 2017 werden auf der Chemiedozententagung in Marburg vergeben. Am 13. März eröffnet die ADUC mit der Verleihung der ADUC-Preise für Habilitanden die diesjährige Tagung; um 18 Uhr desselben Tages folgt die GDCh Festsitzung mit der Verleihung des Horst-Pracejus-Preises an Prof. Thorsten Bach, TU München und des Carl-Duisberg-Gedächtnispreises an Prof. Shigeyoshi Inoue, TU München.
  • Die Klaus-Grohe-Stiftung für Medizinische Chemie vergibt alljährlich den Klaus-Grohe-Preis für Medizinische Chemie. Am 14. Februar 2017 findet die diesjährige Verleihung im Rahmen der Tagung "Frontiers in Medicinal Chemistry" in Bern statt. Preisträger sind Tristan Gollnest, Universität Hamburg, und Cedric Hugelshofer, UCal Berkely, Ca/USA.
  • Der Carl-Roth-Förderpreis wird am 31. März 2017 im Rahmen des JCF Frühjahrssymposiums  in Mainz an Dr. Sven Herrmann, Ulm, verliehen.
  • Das Ereignis des Jahres wird natürlich unser ChemieFest im Zusammenhang mit unserem GDCh Wissenschaftsforum Chemie sein. 1867 wurde die Deutsche Chemische Gesellschaft, unsere Vorläuferorganisation, in Berlin gegründet. 150 Jahre später feiern wir dieses Jubiläum, natürlich in Berlin, und zwar vom 10. - 15. September 2017. Dort werden wir einige unserer GDCh-Preise verleihen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonderpreis

Für die von der GDCh in Auftrag gegebene Studie "Chemiker im 'Dritten Reich' erhielt Prof. Dr. Helmut Maier, Bochum, den Sonderpreis des Fonds der Chemischen Industrie in einer gemeinsamen Veranstaltung von GDCh und FCI am 17. 10. 2016. Mehr dazu hier .

Preisträger 2017

GDCh-Preise 2018

Die Ausschreibung für die GDCh-Preise 2018 startet im Frühjahr 2017. Die Frist für die Einreichung von Nominierungen endet am 29. September 2017.

Kontakt

Barbara Köhler
Tel. +49 69 7917 323
Fax +49 69 7917 1323

b.koehler@gdch.de

zuletzt geändert am: 24.03.2017 - 10:35 Uhr von B.Köhler