Bei Problemen mit der Darstellung klicken Sie bitte hier.

 

Newsletter

 
 

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

 

wer kennt Henrik Henriksson? Der Schwede ist Chef der VW-Nutzfahrzeugtochter Scania, und er startete dort vor 20 Jahren – als Praktikant. Wenn auch Sie für sich den Weg vom Praktikanten zum Chef vorgezeichnet sehen, oder wenn Sie als Unternehmen mittel- bis langfristig auf der Suche nach einer neuen Führung sind, dann schauen Sie doch mal auf die GDCh-Praktikumsbörse oder stellen dort einen Praktikumsplatz ein.

Übrigens: Auch die Nachrichten aus der Chemie haben einen Praktikantenschreibtisch, der demnächst wieder zu vergeben ist.

 

Heute, am 22.2. wird die GDCh-Xing-Gruppe „Information. Netzwerk. Chemie.“ zwei Jahre alt. 3270 Mitglieder haben in dieser Zeit 1474 Beiträge geschrieben und 1863 Kommentare abgegeben. Herzlichen Glückwunsch!

 

Ihr Christian Remenyi
Chefredakteur der Nachrichten aus der Chemie

Veranstaltungen nutzen

Die GDCh vergibt Freikarten zur Messe analytica und zur analytica conference. Ihren Gutschein-Code lösen Sie bitte auf www.analytica.de/tickets ein:

[c_code]

Sie erhalten dann Ihr persönliches Print@home-Ticket per E-Mail zum Ausdrucken. Die Messe findet vom 10. bis 13. April, die Konferenz vom 10. bis 12. April im International Congress Center München statt. Die Konferenz veranstalten die drei im Forum Analytik zusammengeschlossenen wissenschaftlichen Fachgesellschaften: die Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh), die Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie (GBM) und die Deutsche Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin (DGKL). Ein Schwerpunkt der Vorträge liegt in diesem Jahr auf Big Data und Digitalisierung.


Zum 25. Carmen-Forum über die Bioraffinerie als Schnittstelle zwischen Landwirtschaft und Chemie sind verfahrenstechnische Firmen, die chemische Industrie, Landwirte, verarbeitende Unternehmen agrarischer Rohstoffe, Biogasanlagenbetreiber und alle fachlich Interessierten eingeladen. Das Forum des Centralen Agrar-Rohstoff-Marketing- und Energie-Netzwerks (Carmen) zusammen mit dem Bayerischen Bauernverband, dem Fachverband Biogas und dem Verband der Chemischen Industrie findet am 13. März in Straubing statt. Melden Sie sich bis zum 6. März an.

Unis von Innen

Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) lädt ein, beim 9. Bundesweiten Tag der offenen Tür der chemisch-pharmazeutischen Industrie am Samstag, den 22. September mitzumachen. Stellen Sie die Leistungen Ihres Instituts vor. Der VCI, seine Landesverbände und die Initiative „Chemie im Dialog“ unterstützen diese Aktion mit einer Ankündigungskampagne und Werbemitteln.

 

Für Oberstufenschüler ab 16 Jahren veranstaltet die Universität Göttingen in den Osterferien ein Chemie-Camp zu alternativen Energien.

 

Das Institut für Analytische Chemie der Universität Leipzig bietet ein Aufbaustudium „Analytik & Spektroskopie“. Es ist für Teilnehmer mit einem Hoch- oder Fachhochschulabschluss in Chemie konzipiert und wird in Form von acht einwöchigen Kursen innerhalb von vier Semestern an der Fakultät für Chemie und Mineralogie der Universität Leipzig durchgeführt.

Gehaltsumfrage

Die jährliche GDCh/VAA-Gehaltsumfrage ist wieder gestartet. Sie als GDCh-Mitglied haben noch keine Unterlagen erhalten? Dann prüfen Sie die Teilnahmebedingungen prüfen und bestellen Sie Ihren persönlichen Fragebogen beim Karriereservice.

 
Zum Karriereservice
 

Termine

8. und 9. März, Halle

6th Halle Conference on Recombinant Proteins

 

11. bis 14. März, Jena

Frontiers in Medicinal Chemistry, Symposium zu medizinischer Chemie

 

17. April, Frankfurt am Main

Patente in der Praxis: Chancen und Risiken sowie Tipps und Tricks, Kursleitung: Dr. Gerhard Auer

 

18. und 19. April, Frankfurt am Main

Qualitätsverbesserung und Kostenreduzierung durch statistische Versuchsmethodik, Kursleitung: Dipl.-Math. Sergio Soravia

 

19. und 20. April, Frankfurt/Main

Safety & Selectivity in the Scale Up of Chemical Reactions, Kursleitung: Dr. Will Watson

 

19. und 20. April, Bochum

Voltammetrische Methoden und Anwendungen für Fragen der elektrochemischen Energiekonversion, Kursleitung: Prof. Dr. Wolfgang Schuhmann

 

23. und 24. April, Frankfurt am Main

Anorganische Leuchtstoffe & LEDs, Kursleitung: Prof. Dr. Thomas Jüstel

 

27. April, Frankfurt am Main

Erfolgreiches Networking für Chemiker – Wie Sie Chancen nutzen ohne sich zu verbiegen, Kursleitung: Doris Brenner

 

2. bis 4. Mai, Weimar

7. Jahrestreffen der Seniorexperten Chemie

 

7. bis 9. Mai, Papenburg

Wasser 2018, Konferenz zu allen Themen der Wasserqualität



Gesellschaft Deutscher Chemiker e. V. (GDCh)
Varrentrappstraße 40-42
60486 Frankfurt

 

Kontakt: Stefanie Schehlmann
E-Mail: newsletter@gdch.de
Tel.: +49 69 7917-462


Website: www.gdch.de/newsletter

 

Geschäftsführer: Professor Dr. Wolfram Koch
Registernummer beim Vereinsregister: VR 4453
Registergericht Frankfurt am Main