Anmelden zu MyGDCh

Professuren und wissenschaftlicher Nachwuchs (© GDCh)

In die GDCh-Stellenliste "Professuren" werden Professoren-, Juniorprofessoren- sowie Stellen für wissenschaftliche Nachwuchskräfte in der Chemie im In- und Ausland aufgenommen.

Doktoranden- und Postdocstellen werden in der Stellenliste Hochschulen und Forschungsinstitute veröffentlicht.

Die neusten Ausschreibungen befinden sich am Anfang der Stellenliste.

Informationen für Stellenanbieter von Professuren und wiss. Nachwuchspositionen

Richtlinien für die Einreichung von Kleinanzeigen


Stellenausschreibungen auf diesen Internet-Seiten werden kostenlos aufgenommen, wenn sie per E-mail eingehen. Die Stellenlisten Hochschulen und Forschungsinstitute sowie Professuren und wissenschaftlicher Nachwuchs werden wöchentlich, in der Regel Freitag mittag, aktualisiert. 

Bitte senden Sie Ihre Angebote an karriere@gdch.de und setzen Sie den Anzeigentext direkt in die Mail oder fügen ihn als rtf-File bei. Bitte senden Sie uns kein pdf! Um Rückfragen zu vermeiden, geben Sie bitte jeweils an, ob die Veröffentlichung nur im Internet oder zusätzlich in den "Nachrichten" erfolgen soll. Die Stellenanzeige sollte im Fließtext formuliert sein.

Um Interessenten einen raschen Überblick zu ermöglichen, sollte der Anzeigentext im ersten Satz die ausgeschriebene Stelle (Professur) und das ausschreibende Institut bzw. die Hochschule enthalten ("Am Institut für xxx der Universität yyy ist eine Professur auf dem Gebiet der Anorganischen Chemie zu besetzen"). Am Ende der Anzeige geben Sie bitte die Adresse für Bewerbungen an und das Datum des Bewerbungsschlusses an. Muster finden Sie bei den aktuellen Ausschreibungen unten.

Anzeigen für Professuren und wissenschaftliche Nachwuchskräfte sollten ca. 2500 Zeichen (incl. Leerzeichen) nicht überschreiten. Wir bitten um Verständnis, dass wir Texte, die nicht unseren Richtlinien entsprechen, mit der Bitte um Überarbeitung an den Einsender zurückschicken.

Möchten Sie die Ausschreibung zusätzlich in den "Nachrichten aus der Chemie" veröffentlichen, so haben Sie zwei Möglichkeiten:

1. Die individuelle Anzeige mit Graphiken, Logo etc. Hier können Sie Gestaltung und Textlänge frei wählen. Beispiele für gestaltete Anzeigen finden Sie in unserer Stellenliste Industrie und öffentlicher Dienst. Die Kosten der Anzeige richten sich nach deren Größe. mehr

2. Eine Kleinanzeige im Fließtext ohne Logo, Graphiken etc. Wie bisher haben Sie die Möglichkeit, Ihre Internet-Kleinanzeige zusätzlich als Kleinanzeige in den "Nachrichten" zu veröffentlichen. Für die Veröffentlichung wird eine Pauschale von EUR 150,- + MWSt berechnet. Bitte teilen Sie uns dann in Ihrer Mail mit, dass Sie die zusätzliche Veröffentlichung der Kleinanzeige in den „Nachrichten“ wünschen.

 

Aktuelle Ausschreibungen

Chair in Biological Chemistry – Cardiff University. We are looking to appoint an internationally recognised Professor to the Cardiff School of Chemistry. Applications are encouraged from candidates whose research interests complement existing strengths within the School in the area of biological chemistry or enable new avenues in research to develop. Candidates should also strengthen existing partnerships with related disciplines and foster dynamic research collaborations both within the university and on the international stage. To expand the school’s research capacity we invite applications for strategic appointments in any area of Biological Chemistry and Bioorganic Chemistry; candidates with research interests in the manipulation of biosynthetic pathways, synthetic biology, chemical genetics, biomacromolecular chemistry, computational biochemistry, mechanistic enzymology and chemical ecology are particularly encouraged to apply. For further information and a full job description please visit www.cardiff.ac.uk/jobs and search for vacancy number: 3721BR. Application deadline: 31st May 2015

The Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik der Technischen Universität Wien invites applications for a Laufbahnstelle für einen/e Assistenten/in with qualification agreement at the Photonics Institute in the area of Ultrafast Photonics of Bio-Systems in form of an initially fixed-term (6 years) tenure track position, starting from 01.09.2015 with the possibility of promotion to a permanent position as Associate Professor after a positive tenure evaluation. The following requirements for applications to this position exist: The successful candidate is expected to be an internationally recognized scientist with a PhD relevant to the field, with an excellent track record visible by publications and high level awards/grants (eg. START, ERC, Emmy Noether etc.) and perennial experience in one or several of the following research areas • Experimental investigations of quantum effects in biological and synthetic molecular systems • Electronic multidimensional time resolved laser spectroscopy • Investigation of ultra-fast charge and energy transfer processes in natural and artificial light harvesting complexes • Modelling of the energy transfer in biological complexes aiming at the design of biomimetic light harvesting systems, As well as experience and commitment to excellence in teaching and supervision of undergraduate, graduate and PhD students. The successful candidate is expected to participate in teaching according to the curricula of the faculty of electrical engineering and information technology and to establish an own research group. Salaries and benefits of the tenure track position are according to collective labor agreement for employees at universities, salary group B1, based on 40 hours per week, and a salary of currently EUR 49.644,00 per year. After signature of the qualification agreement, salaries and benefits are raised to salary group A2 with EUR 58.709,00 per year. Applications should include curriculum vitae, list of publications, copies of 5 most relevant publications, list of successful grant applications, and list of teaching experience. Applications in digital form (with all documents in a single file) should be sent to the Personalabteilung, TU Wien, Mrs. Veronika Korn (veronika.korn@tuwien.ac.at). Application deadline 10.06.2015. Candidates are not eligible for a refund of expenses for travelling and lodging related to the application process. More information here

Auf der Stellenliste Industrie & öffentlicher Dienst  finden Sie gelegentlich weitere vakante Professuren.

Annahmeschluss für Anzeigen in den "Nachrichten aus der Chemie"

(Erscheinungstermin der Nachrichten ist immer der erste Werktag des jeweiligen Monats)

Nachrichten aus der Chemie, Heft 07-08/2015

Anzeigenschluss für Kleinanzeigen: 09.06.2015
Anzeigenschluss für gestaltete Anzeigen: 11.06.2015

Kontakt

GDCh-Karriereservice
Varrentrappstr. 40-42
60486 Frankfurt a. M.
Tel.: +49 69 7917-665 oder -668, Fax -322,
E-Mail: karriere@gdch.de
Ansprechpartner