Bewerben mit 40 plus

Der Kurs ist abgesagt und findet auf Grund zu geringer Teilnehmerzahl nicht statt.

Bewerben mit 40plus

31. März 2017

Frankfurt am Main, 9.00 bis 17.00 h

Gerade in der Lebensmitte ist es sinnvoll, sich Gedanken um die weitere berufliche Ausrichtung zu machen, die eigenen Möglichkeiten abzuschätzen und konkrete Maßnahmen zur Zielerreichung zu entwickeln.

  • Wie steht es um meine Qualifikation und was möchte ich beruflich noch erreichen?
  • Welche Chancen habe ich auf dem Arbeitsmarkt mit über 40?
  • Wie gelingt es mir, eine erfolgreiche Bewerbungsstrategie zu entwickeln?

 

Das Tagesseminar bietet hierbei eine systematische Hilfestellung. Praxisorientiert werden die erfolgsrelevanten Parameter identifiziert und Ansatzpunkte für eine an den individuellen Stärken ausgerichtete Strategie erarbeitet. Mittels Perspektivenwechsel wird bewusst, worauf Unternehmen wirklich Wert legen und wie es Ihnen gelingt, diesen Erwartungen gerecht zu werden. Verschiedene Formen der Kontaktaufnahme mit Arbeitgebern werden ebenso behandelt wie Vorstellungsgespräch und Bewerbungsunterlagen.

Programmpunkte

  • Individuelle Standortbestimmung mit Analyse des eigenen Qualifikationsprofils
  • Zieldefinition unter Berücksichtigung von Work-/Life-Balance
  • Besonderheiten bei der beruflichen Neuorientierung mit über 40
  • Die persönliche Bewerbungsstrategie
  • Klassische/innovative Formen der Kontaktaufnahme mit Arbeitgebern
  • Der Matchingprozess: Wie suchen Arbeitgeber bevorzugt neue Mitarbeiter?
  • Professionelle Erstellung von Bewerbungsunterlagen
    • Punkten im Vorstellungsgespräch: Wie gelingt es Arbeitgeber zu überzeugen? 
    • Gehaltsverhandlung  - wie bestimme ich meinen eigenen Marktwert?

 

Zielgruppe

Die Zielgruppe sind berufserfahrene Chemiker/innen über 40, die sich auf der Grundlage einer realistischen Standortbestimmung neue berufliche Perspektiven erschließen möchten. Dazu gehören selbstverständlich auch Interessenten über 50 oder 55 Jahre!

Teilnahmegebühren

GDCh-Mitglieder (persönliche Mitglieder)EUR 180,-
GDCh-Mitglieder, stellungslos*EUR 110,-
NichtmitgliederEUR 225,-


*Um den Rabatt für stellungslose Mitglieder in Anspruch nehmen zu können, schicken Sie uns bitte das Anmeldeformular per Fax oder Post und faxen/schicken Sie uns gleichzeitig eine aktuelle Bescheinigung der Bundesagentur für Arbeit zu, aus der Ihre derzeitige Arbeitslosigkeit hervorgeht. (Fax-Nr.: 069/7917 322) 


Die Gebühren sind einschließlich ausführlichem Kursbegleitmaterial (Buch), Pausengetränken und Imbiss, ausschließlich Unterkunft.

Weitere Informationen

Anmeldeschluss ist vier Wochen vor der Veranstaltung. Wenn nach diesem Termin noch Plätze frei sind, können sich Interessenten auch nach diesem Termin noch anmelden.

Das Seminar findet statt, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht wird. Über die Durchführung wird drei bis vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin entschieden. Wenn Sie vor diesem Termin eine Fahrkarte, Hotel etc. buchen möchten, können Sie uns anrufen. Wir können Ihnen dann sagen, wie viele Teilnehmer schon angemeldet sind und ob das Seminar voraussichtlich stattfinden wird. Falls ein Seminar abgesagt werden muss, werden alle angemeldeten Teilnehmer drei bis vier Wochen vor dem Termin benachrichtigt. Bereits bezahlte Gebühren werden natürlich zurückerstattet.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der GDCh, die Sie auf den Seiten des Bereichs Fortbildung unter dem Punkt "Downloads" finden.

Das Seminar findet in der GDCh-Geschäftsstelle in Frankfurt a. M. statt. Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie in der Box rechts. Bitte beachten Sie, dass es keine Parkplätze im Umkreis der GDCh-Geschäftsstelle gibt! Den Standort des nächstgelegenen Parkhauses (teuer) finden Sie in der Anfahrtbeschreibung. Bitte beachten Sie auch, dass Sie für die Fahrt in das Stadtgebiet Frankfurt eine Umweltplakette für Ihr Fahrzeug benötigen!   

Flyer zum Seminar "Bewerben 40+"

Anfahrtsskizze zur GDCh

Damit Sie den Weg zu uns finden!
Hier erhalten Sie die Anfahrtsbeschreibung.

Bewerberdatenbank

Mehr Informationen zur Bewerber-
datenbank
mehr

Zum GDCh-Stellenmarkt

Jobs in Industrie und Handel, im öffentlichen Dienst, an Hochschulen und Forschungs- instituten... mehr

Kontakt

GDCh-Karriereservice
Varrentrappstr. 40-42
60486 Frankfurt a. M.
Tel.: +49 69 7917-665 oder -668, Fax -322,
E-Mail: karriere@gdch.de
Ansprechpartner

zuletzt geändert am: 03.03.2017 - 13:51 Uhr von A.Gajda